Botanische Poster erobern das Innere.

Botanische Poster erobern das Innere.

Der Mensch ist ein Wesen, das erst vor kurzem größere Schritte unternommen hat, um sich von der Natur zu lösen. Tatsächlich leben wir immer noch in Wäldern und Steppen, und der Betondschungel ist kein optimaler Ort für uns. Wir fühlen uns in der Umwelt der Natur viel besser, auch wenn es sich nur um eine gefälschte Natur handelt.

Die grüne Farbe hat eine beruhigende Wirkung auf uns, wir mögen Topfpflanzen sehr, und auch Pflanzen- und Blumenmuster passen gut zu uns. Unter diesen Lösungen sind Pflanzenposter äußerst interessant, die es ermöglichen, eine kleine Revolution im Inneren in Richtung Natur einzuführen.

Der Einfluss von Farben auf unsere Stimmung

Ein Mann reagiert unterbewusst auf Farben. Sie erzeugen das, was man gewöhnlich die Atmosphäre nennt. Eine schlechte Atmosphäre, die durch falsche Farben entsteht, kann sich negativ auf den menschlichen Körper auswirken. Scharfe und grelle Farben beschleunigen das Auftreten von Müdigkeit und Reizbarkeit. Pastellfarben hingegen erleichtern das Entspannen und Beruhigen. Grün ist besonders gut zur Entspannung geeignet. Für viele Menschen wird Bronze sehr ähnliche Effekte haben. Wenn wir uns tagsüber entspannen und von der Arbeit wegkommen möchten, ist es am besten, die Gebäude zu verlassen und in den Wald zu gehen und dort auf Grün- und Braunbäume zu treffen. In der Praxis ist dies selten möglich, so dass es für uns viel einfacher sein wird, natürliche Elemente in den Innenraum einzuladen.

Gemüsegrafiken für die Wohnung

Werfen Sie einen Blick auf die Natur.

Wenn wir nicht die Möglichkeit haben, in den Park zu gehen, um das Grün persönlich zu besuchen, sollten wir sie ein wenig in unser Haus oder Büro einladen. Vor allem Topfpflanzen sind hier eine sehr gute Idee, die nicht nur die beruhigende Wirkung von Grün genießen, sondern auch die Luftqualität im Raum verbessern. Das Filtern eines Raumes von freien Radikalen und das Entfernen elektrostatisch geladener Elemente ist eine Eigenschaft vieler Pflanzen, zum Beispiel Farne, die eine gute Idee für jeden Raum mit einem Computerbildschirm sind.

Das Problem bei Pflanzen ist, dass sie auch die richtigen Bedingungen brauchen, um gut zu wachsen. Wir müssen uns um sie kümmern, sie mit Sonnenlicht versorgen, sie gießen und düngen. All dies ist für einen Menschen, der keine Blumenhand hat, meist problematisch, so dass wir oft eine Einrichtung verpassen können, die wie ein botanischer Garten aussieht, aber wir werden sie nicht immer selbst gestalten.

Botanische Poster

Wenn Sie ein grünes Interieur ohne echte Pflanzen suchen, können Sie sich mit botanischen Postern verwöhnen lassen, d.h. Postern, die Pflanzen verschiedener Art in außergewöhnlich satten Farben präsentieren. Sie hängen überall, aber meist an Orten, an denen wir viel Zeit verbringen, denn wenn wir Pflanzen sehen und dem Grün ausgesetzt sind, zählt vor allem die Langlebigkeit dieses Phänomens. Besonders empfehlenswert sind Triptychen und alle Arten von Stillleben. In der Küche hingegen kann man sich für etwas interessieren, das Gewürze repräsentiert. Wichtig ist, dass Pflanzenmotive nicht realistisch, geschweige denn fotorealistisch sein müssen, um ihren Zweck zu erfüllen.

verbindung@optimolwerke.de

Sehenswert