Sunrise Festival: Dank Musik können wir uns von der Realität lösen.

Sunrise Festival: Dank Musik können wir uns von der Realität lösen.

Das letzte Wochenende in Kolobrzeg ist sehr laut. Dies ist die Zeit der Schöpfer elektronischer Musik, die ihre Fans mit einer Dosis Musik verwöhnen. Ein paar Tage vor der Veranstaltung beschlossen wir, mit einem der Hauptorganisatoren der Veranstaltung, Krzysztof Bartyzele, zu sprechen. Leider ist dies die letzte Ausgabe des Konzertes auf Kołobrzeg. Die Organisatoren wollen das Festival an einen ganz anderen Ort verlegen und noch mehr Menschen zusammenbringen. In den vergangenen Jahren versammelte das Festival etwa 80.000 Menschen! Zu den Stars, die im Amphitheater auftreten werden, gehören Axwell&Igrosso und Eric Prydz. Natürlich gibt es auch etwas für Techno-Fans. Es sei darauf hingewiesen, dass es auf dem polnischen Markt viele Festivals gibt, darunter auch Festivals für elektronische Musik, so dass die Macher einen großen Wettbewerb haben. Parallel dazu findet in diesem Jahr auch das ebenfalls sehr beliebte Audioriver Festival statt.

Fühlst du einen Hauch von Konkurrenz?

In diesem Jahr fallen wir mit dem Audioriver Festival zusammen, denn einer der für uns wichtigsten Künstler hat diesen Begriff als möglich bezeichnet. Wir reden hier von Armin Van Buuren. Wir wollten wirklich, dass ein so wichtiger Star, der vom polnischen Publikum geliebt wird, bei der letzten Ausgabe unseres Sunrise Festivals im Amphitheater von Kołobrzeg auftritt. Normalerweise versuchen wir, die Veranstaltung am Namenstag von Christopher, d.h. um den 25. Juli, stattfinden zu lassen. Offen gesagt, fühlen wir keinen Wettbewerb. Es ist erwähnenswert, dass immer mehr Menschen eine andere Art von Musik hören und an Festivals teilnehmen wollen, um sie kennenzulernen. Wir machen unsere Arbeit die ganze Zeit. Unser Festival ist seit vielen Jahren beliebt und wir leisten ständig unseren Beitrag. Konsistenz ist uns auch in visueller Hinsicht wichtig. Wir hoffen, dass eine noch größere Gruppe von Menschen, die Fans elektronischer Musik sind, an den neuen Ort kommen wird. Wir sind sehr besorgt darüber. Leider ist es notwendig, das Festival von Kołobrzeg zu verlegen und es an einem Ort zu organisieren, an dem man ein Zelt aufstellen, weitere Szenen hinzufügen und verschiedene Arten von Musik spielen kann. ''

Sonnenaufgangsfest

Ist das Amphitheater zu eng geworden? Gibt es Ambitionen, etwas Größeres zu tun?

"Es ist seit langem eng, und das ist eine Entscheidung, die schon vor langer Zeit hätte getroffen werden müssen. Wir müssen jedoch betonen, dass es auch der Stadtrat war, der uns zu einem großen Teil gezwungen hat, an einen anderen Ort zu ziehen, da das Amphitheater renoviert wird. Die Tickets, die wir verkaufen, sind wie Licht. Am Samstag werden die Tickets in der Regel innerhalb von 15 Minuten verkauft. Auch andere Tage ziehen viele Menschen an. Wir hoffen auch, die Erwartungen der Techno-Musik-Fans zu erfüllen. Auf unserer Bühne können Sie Riesenstars treffen, die in der ganzen Welt bekannt sind.

Was wird Eric Prydz tun? In letzter Zeit beschäftigt er sich mit der Verwendung von Visualisierungen mit Hologrammen. Werden wir sie in Kolobrzeg sehen?

"Wir haben lange auf den Moment gewartet, als wir mit diesem Künstler zu arbeiten begannen. Eric wollte schon lange mit uns spielen, aber seine Gesundheit erlaubte es ihm nicht. Die geplanten Visualisierungen sind jedoch technisch sehr fortgeschritten, so dass Sie sie bei den nächsten Ausgaben des Sunrise Festivals bewundern können.